Quatur-Wihan-SPHB-2Leoš Cepický, 1er violon / 1. Violine
Jan Schulmeister, 2ème violon / 2. Violine
Jirí Žigmund, alto / Bratsche
Aleš Kasprík, violoncelle / Cello

Das WIHAN QUARTETT, gegründet im Jahr 1985, arbeitet ganz im Rahmen der großen tschechischen Musiktradition. Das Quartett geniesst einen hervorragenden Ruf in der Interpretation der einheimischen tschechischen Werke aber auch der vielen klassischen, romantischen und modernen Meisterwerke des Streichquartett-Repertoires.

Die Musiker verfolgen eine beeindruckende internationale Karriere und werden zu den wichtigen Festivals in Europa wie auch im  Fernen Osten eingeladen. Regelmäßig besuchen sie die Vereinigten Staaten und Japan. Grosse Beachtung fanden ihre Tourneen in Australien und Neuseeland. Sie gastieren regelmässig im Vereinigten Königreich, sind oft im Radio auf BBC Radio 3 zu hören und geben Konzerten in der Wigmore Hall, Bridgewater Hall, South Bank und vielen anderen Orten im ganzen Land.

Das Wihan Quartett gewann zahlreiche internationale Wettbewerbe, wie „Prager Frühling“ und „Chamber Festa“ Osaka. Im Jahr 1991 erhielt das Quartett den ersten Preis und den Publikumspreis im London International String Quartet Competition Wettbewerb. Es sind auch zahlreiche Aufnahmen entstanden. Vor kurzem kam eine CD der Smetana Quartette bei Arco Diva heraus, die grosses Lob fand. 2007/2008 hat das Wihan Quartett die erste Serie aller Beethoven-Quartette in Prag aufgenommen. Diese Serie wurde in England in den Blackheath Halls in London im Frühling 2008 aufgeführt. Die drei ersten Aufnahmen - Späte, Frühe und Mittlere Streichquartette – sind bei Nimbus Alliance CD bereits erschienen. Bald kommt eine erste Live-Aufnahme auf DVD dazu.

www.wihanquartet.co.uk

Klicken Sie bitte auf das Bild, um es zu vergrössern.